ARTIKEL 1 ANWENDBARKEIT

1.1.Diese Bedingungen gelten für jedes Angebot von DERYAN BV und für jeden im Fernabsatz zwischen DERYAN BV und dem Käufer geschlossenen Vertrag.

1.2.Vor dem elektronischen Abschluss des Fernabsatzvertrages wird der Text dieser Bedingungen dem Käufer elektronisch so zur Verfügung gestellt, dass er vom Käufer in einfacher Weise auf einem dauerhaften Datenträger gespeichert werden kann. Ist dies nach vernünftigem Ermessen nicht möglich, wird vor Abschluss des Fernabsatzvertrages darauf hingewiesen, wo die AGB elektronisch eingesehen werden können und dass sie dem Käufer auf Verlangen entweder elektronisch oder auf andere Weise kostenlos zugesandt werden.

1.3 Mit der Bestellung geben Sie an, dass Sie mit den Liefer- und Zahlungsbedingungen einverstanden sind.

ARTIKEL 2 VEREINBARUNG

2.1.Ein Vertrag kommt zustande, wenn der Käufer das Angebot auf elektronischem Wege angenommen hat und DERYAN den elektronischen Eingang der Angebotsannahme unverzüglich bestätigt.

2.2.DERYAN trifft angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zur Sicherung der elektronischen Datenübertragung und sorgt für eine sichere Webumgebung. Wenn der Käufer elektronisch bezahlen kann, wird der Verkäufer entsprechende Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.

2.3 Befindet sich der Käufer gegenüber dem Verkäufer mit der Erfüllung eines Vertrages in Verzug, ist DERYAN jederzeit berechtigt, auch nach vollständiger oder teilweiser Ausführung eines Auftrages vor der Lieferung vom Käufer zu verlangen, dass dieser eine ausreichende Sicherheit für die Erfüllung seiner Zahlungsverpflichtungen leistet.

2.4 Alle Abbildungen, Fotos und Zeichnungen mit Angaben zu Gewichten, Maßen, Farben auf der Internetseite von DERYAN sind nur annähernd, indikativ und können kein Grund für eine Entschädigung oder Auflösung des Vertrages sein.

2.5 Wenn Sie eine Bestellung bei DERYAN aufgeben, werden Ihre Daten in der Kundendatenbank von DERYAN BV gespeichert. DERYAN BV hält sich an das Datenschutzgesetz und wird Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben. 
DERYAN BV respektiert die Privatsphäre der Nutzer der Internetseite und sorgt dafür, dass Ihre persönlichen Daten vertraulich behandelt werden. 
In einigen Fällen macht DERYAN BV von einer Mailingliste Gebrauch. Jedes Mailing enthält Anweisungen, um sich aus dieser Liste zu entfernen.

ARTIKEL 3 PREISE

3.1.Die Preise der angebotenen Produkte werden nicht erhöht, es sei denn, es handelt sich um Preisänderungen aufgrund von gesetzlichen Änderungen.

3.2 Die mit DERYAN BV abgeschlossenen Geschäfte werden immer zu den vereinbarten Bedingungen abgewickelt.

3.3 Alle bisherigen Preise verfallen automatisch zum Zeitpunkt der Änderung, es können daraus keine Rechte abgeleitet werden.

3.4 Alle Preise auf der Website sind unter Vorbehalt von Druckfehlern. Für die Folgen von
Für die Folgen von Druck- und Satzfehlern wird keine Haftung übernommen.

3.5 Alle Preise auf der Website sind in Euro und enthalten 21% Mehrwertsteuer.

3.6 Angebote sind freibleibend, sofern im Angebot nicht anders angegeben. 
Bei Annahme eines unverbindlichen Angebots durch den Käufer behält sich DERYAN BV das Recht vor, das Angebot innerhalb von 3 Werktagen nach Erhalt der Annahme zu widerrufen oder abzulehnen.

3.7 Mündliche Zusagen verpflichten DERYAN BV erst, nachdem sie ausdrücklich schriftlich bestätigt worden sind.

3.8 Die Angebote von DERYAN BV gelten nicht automatisch für Nachbestellungen.

3.9.DERYAN kann nicht an sein Angebot gebunden werden, wenn der Käufer hätte erkennen müssen, dass das Angebot oder ein Teil davon einen Fehler oder Irrtum enthält.

ARTIKEL 4 RÜCKTRITTSRECHT

4.1 Im Falle eines Verbraucherkaufs gemäß Artikel 7:5 des niederländischen Bürgerlichen Gesetzbuches hat der Verbraucher das Recht, den Vertrag ohne Angabe von Gründen innerhalb einer Frist von 7 Werktagen aufzulösen. Diese Bedenkzeit beginnt am Tag nach dem Erhalt des Produkts durch den Verbraucher zu laufen. Hat der Verbraucher nach Ablauf dieser Frist die gelieferte Ware nicht an den Verkäufer zurückgeschickt, so gilt der Kauf als zustande gekommen.

4.2 Der Verbraucher ist verpflichtet, DERYAN innerhalb von 7 Werktagen nach Lieferung schriftlich zu informieren, bevor er die Waren zurücksendet. Der Verbraucher hat die rechtzeitige Rücksendung der gelieferten Ware zu beweisen.

4.3 Während der Bedenkzeit wird der Verbraucher das Produkt und seine Verpackung sorgfältig behandeln. Er wird das Produkt nur so weit auspacken oder benutzen, wie es notwendig ist, um zu beurteilen, ob er das Produkt behalten möchte. Falls er von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht, wird er das Produkt mit allem gelieferten Zubehör und im Originalzustand und in der Originalverpackung an DERYAN zurücksenden, und zwar gemäß den von DERYAN gegebenen angemessenen und klaren Anweisungen. Die Rücksendung der gelieferten Ware erfolgt ausschließlich auf Kosten und Gefahr des Verbrauchers.

4.4 Das vorgenannte Widerrufsrecht gilt nicht für Waren, die nach den Spezifikationen des Verbrauchers angefertigt werden, wie z.B. Sonderanfertigungen, oder Waren, die einen eindeutig persönlichen Charakter haben.

ARTIKEL 5 KOSTEN IM FALLE DES RÜCKTRITTS

5.1 Macht der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, so hat er allenfalls die Kosten der Rücksendung zu tragen.

5.2 Unter Berücksichtigung des in Artikel 4 Gesagten sorgt DERYAN dafür, dass innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rücksendung der volle Kaufbetrag an den Verbraucher zurückgezahlt wird, mit Ausnahme der berechneten Versandkosten.

ARTIKEL 6 LIEFERZEITEN

6.1 Die Lieferung erfolgt, solange der Vorrat reicht.

6.2 Die Angabe der Lieferzeit ist annähernd. DERYAN wird sein Möglichstes tun, um die angegebene Lieferzeit einzuhalten, kann aber nicht für die Folgen einer Überschreitung der Lieferzeit verantwortlich gemacht werden, die er vernünftigerweise nicht vermeiden konnte. Eine solche Überschreitung verpflichtet DERYAN weder zu einer Entschädigung noch gibt sie dem Käufer das Recht, den Vertrag zu kündigen.

6.3 Bei Überschreitung der in Absatz 1 dieses Artikels genannten voraussichtlichen Lieferfrist wird DERYAN eine weitere Frist zur Lieferung eingeräumt. Diese weitere Frist entspricht der ursprünglichen voraussichtlichen Lieferzeit mit einem Maximum von einem Monat. Bei Überschreitung dieser Lieferfrist hat der Käufer das Recht, den Vertrag ohne Angabe von Gründen zu kündigen.

ARTIKEL 7 LIEFERUNG

7.1.Der Ort der Lieferung ist die Adresse, die der Käufer DERYAN eindeutig mitgeteilt hat. Wenn die Adresse falsch oder nicht korrekt ist, weil sie unvollständig ist oder vom Käufer falsch mitgeteilt wurde, gehen die Kosten für die Rücksendung und den erneuten Versand des Pakets zu Lasten des Käufers.

Alle Waren werden auf Kosten des Käufers transportiert, es sei denn, die Frachtkosten sind im Preis enthalten.

7.3 Werden die Waren mit Transportmitteln von DERYAN oder durch in seinem Auftrag arbeitende Spediteure versandt, erfolgt die Lieferung durch Anbieten der Waren an den Käufer auf Bodenhöhe. In diesem Fall reisen die Waren bis zum Zeitpunkt der Lieferung auf Risiko von DERYAN.

7.4 Verweigert ein Käufer die Annahme der ihm ordnungsgemäß und unbeschädigt angebotenen Ware, so gehen die dadurch entstehenden Frachtkosten, Lager- und Rücksendekosten etc. zu seinen Lasten.

ARTIKEL 9 GARANTIE UND REKLAMATIONEN

9.1.DERYAN übernimmt für die von ihm gelieferten Produkte eine Garantie, beginnend mit dem Tag der Rechnungsstellung an den Käufer, soweit es sich um Mängel handelt, die dem Verkäufer zuzuschreiben sind und die bei normalem Gebrauch auftreten, basierend auf dem folgenden Abschreibungsverfahren: - innerhalb von 1 Jahr nach Rechnungsdatum: Die Kosten für die Reparatur oder den Ersatz, einschließlich der Fracht innerhalb der Niederlande, gehen vollständig zu Lasten von DERYAN

9.2. Der Käufer ist verpflichtet, die gelieferte Ware sofort nach Erhalt zu prüfen. Sollte sich herausstellen, dass die gelieferte Ware falsch, unzureichend oder unvollständig ist, muss der Käufer (bevor er die Ware an DERYAN BV zurückschickt) diese Mängel unverzüglich schriftlich an DERYAN BV melden. Etwaige Mängel oder falsch gelieferte Waren müssen DERYAN BV spätestens bis 2 Monate nach der Lieferung schriftlich mitgeteilt werden. Die Ware muss in der Originalverpackung (inkl. Zubehör und dazugehöriger Dokumentation) und im Neuzustand zurückgesandt werden. Durch Benutzung der Ware nach Inverzugsetzung, Beschädigung nach Inverzugsetzung, Belastung und/oder Weiterverkauf nach Inverzugsetzung erlischt dieses Reklamations- und Rückgaberecht vollständig.

9.3. Falls Beanstandungen des Käufers von DERYAN BV als begründet erachtet werden, wird DERYAN BV nach eigener Wahl entweder die gelieferten Waren kostenlos ersetzen oder mit dem Käufer eine schriftliche Vereinbarung über die Entschädigung treffen, unter der Voraussetzung, dass

Die Haftung von DERYAN BV und damit die Höhe des Schadensersatzes ist immer auf maximal den Rechnungsbetrag der betreffenden Waren oder (nach Wahl von DERYAN BV) auf den Höchstbetrag beschränkt, der von der Haftpflichtversicherung von DERYAN BV in dem betreffenden Fall gedeckt wird. Jegliche Haftung von DERYAN BV für jede andere Form von Schaden ist ausgeschlossen, einschließlich zusätzlicher Schadenersatz in jeglicher Form, Ersatz von indirektem oder Folgeschaden oder Schaden wegen entgangenem Gewinn.

9.4.DERYAN BV haftet nicht für Schäden, die durch falsches Wenden des Produkts durch den Käufer oder einen Dritten entstehen.

9.5. Diese Garantie gilt nicht, wenn: A) und solange der Käufer gegenüber DERYAN BV in Verzug ist; B) der Käufer die gelieferten Sachen selbst repariert und/oder verändert hat oder durch Dritte reparieren und/oder verändern lässt. C) die gelieferten Waren anormalen Umständen ausgesetzt wurden oder anderweitig nachlässig oder im Widerspruch zu den Anweisungen von DERYAN BV und/oder den Gebrauchsanweisungen auf der Verpackung behandelt wurden; D) die Unzulänglichkeit ganz oder teilweise die Folge von Vorschriften ist, die die Regierung in Bezug auf die Art oder die Qualität der verwendeten Materialien erlassen hat oder erlassen wird.

ARTIKEL 10 HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
10.1 Soweit gesetzlich zulässig, ist die Haftung von DERYAN für Schäden, die durch Mängel an den gelieferten Waren verursacht werden, auf den Nettorechnungsbetrag der gelieferten Waren beschränkt, es sei denn, die Folgen dieser Entlastung für den Käufer sind nachweislich unzumutbar schwer.

10.2 Der Verkäufer haftet niemals für indirekte Schäden, einschließlich Schäden, die von Dritten verursacht werden.

ARTIKEL 11 NICHT ZURECHENBARES VERSAGEN
11.1 Wird DERYAN an der Ausführung des Vertrages durch Mobilmachung, Kriegsgefahr, Krieg, Streik, Aussperrung oder durch ein nicht zurechenbares Versäumnis sonstiger Art gehindert, so ist er an keine Frist gebunden und auch berechtigt, den von ihm geschlossenen Vertrag ganz oder teilweise, ohne dass eine gerichtliche Maßnahme erforderlich ist. DERYAN muss den Käufer unverzüglich über den Eintritt der Umstände des nicht zurechenbaren Fehlers informieren.

11.2 In allen Fällen von nicht zurechenbarem Versagen hat die Gegenpartei das Recht, den Vertrag zu kündigen, wenn ihr die Fortsetzung des Vertrages nicht zugemutet werden kann.

ARTIKEL 12 ANWENDBARES RECHT UND ZUSTÄNDIGES GERICHT

12.1 Auf alle Angebote, Verträge und deren Durchführung findet ausschließlich niederländisches Recht Anwendung.

12.2 Alle Streitigkeiten werden, soweit sie die Zuständigkeit des kantonalen Richters überschreiten, von dem Gericht des Bezirks, in dem DERYAN seinen Sitz hat, entschieden.

KONTAKT INFO DERYAN .B.V.

DERYAN BV

Marithaime 8, 6662 WD Elst

E-Mail: [email protected]

KvK-Nummer 9161085

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer NL816948173B01

Rufnummer +31481351070